Wir aktualisieren momentan unser Webseiten Design um die Erfahrung auf unserer Website zu verbessern.

Spenden

Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Arbeit unterstützen möchten!

Spendenkonto:
Empfänger: KVA Berlin Mitte-West
IBAN: DE42 1005 0000 0190 6655 05
BIC: BELADEBEXXX
Zweck: Linde - *Spendenzweck*

Natürlich stellen wir Ihnen sehr gerne einen Spendenbescheinigung aus. Melden Sie sich dazu einfach im Gemeindebüro. Herzlichen Dank!

 

 

Unser diesjähriges Spendenprojekt:


Café und Atelier:

Wir möchten das Foyer des Gemeindehauses einladender gestalten, eine Art Café soll dort entstehen. Und unter dem Dach möchten wir ein „Atelier“ einrichten: ein schöner Raum, in dem die Hortkinder an ordentlichen Tischen und Stühlen ihre Hausaufgaben machen und kreative Gruppen ihrem „Handwerk“ nachgehen können. Dafür braucht es Schränke für verschiedene Materialien und eine gute Beleuchtung.

Gerade in der zurückliegenden Zeit ist uns wieder und wieder bewusst geworden, wie wichtig es ist, dass Menschen zusammen kommen können – und das in guter Atmosphäre und in genügend großen Räumen.

Wir hoffen, dass auch diese Projekte Sie animieren, uns ähnlich großzügig zu unterstützen wie in der Vergangenheit.

 

 

Vergangene Projekte:


Schallisolierung im Kleinen Saal:

Einnahmen rd. € 3000.- (etwa kostendeckend!).

 

Die Schallschutzwände sind in Gebrauch, Platten an der Decke werden noch folgen. Sprache kann nun auch von schlechter hörenden Menschen besser verstanden werden.


Umstellung der Heizung in der Kirche:

Einnahmen rd. € 10.000.- (Kosten etwa € 20.000.-, da das Projekt vom Kirchenkreis und dem Umweltbüro der EKBO unterstützt wird).

 

Das Projekt befindet sich in der Testphase und nähert sich dem Abschluss. Die Heizung bleibt aus und wir heizen nicht die Luft sondern die Menschen mit Heizkissen auf den Bänken und Stühlen, Teppichen und Heizwänden im Altarraum. Damit reduzieren wir den CO2-Ausstoß der Kirche auf null.


Große Orgelstimmung:

Einnahmen rd. € 3000.- (Kosten € 4600.-)

 

Die große Bosch-Orgel ist neu gestimmt! Lesen Sie dazu gerne noch mehr von unserer Bosch-Orgel